Bone conduction

besten knocheleitung Kopfhörer : reviews

Die besten knochenschall Kopfhörer (bone conduction knochenleitung Kopfhörer): Unsere persönliche Reviews

Wir hatten das Glück durch die Kooperation der Lieferanten, alle getesteten Knochenschall Kopfhörer (bone conduction knochenleitung Kopfhörer) persönlich testen zu können. Das Ergebnis war interessant und die Bewertungen teilen wir gerne mit euch, damit ihr euch ein deutliches und klares Bild von den Stärken und Schwächen jedes dieser einzigartigen Knochenschall Kopfhörer machen könnt. Um dir deinen Feierabend nicht mit langen Reviews zu verderben, stellen wir hier unsere Top 4 Knochenschall Kopfhörer (bone conduction Knochenleitung Kopfhörer) kurz ins Rampenlicht:

1) Nummer 1: AfterShokz Trekz Air Review

Da wir diese Kopfhörer bereits ausführlich in einem anderen Artikel getestet haben, verweisen wir auf diesen Artikel für alle Details: AfterShokz Trekz Air review

Aftershokz Trekz Titan

Aftershokz Trekz Titanium

2) Nummer 2: AfterShokz TREKZ Titanium Review

Unserer bescheidenen Meinung nach sind diese Knochenschall Kopfhörer (bone conduction knochenleitung Kopfhörer) bei weitem führend unter den Besten. AfterShokz ist in der Welt des Klangs, der durch den Wangenknochen an dein Trommelfell geschickt wird, der Spitzenreiter. Mit den AfterShokz TREKZ Titanium Kopfhörern bringen sie eine kabellose Version ihres beliebten Vorgängers AfterShokz TREKZ Bluez 2 auf den Markt. Diese Knochenschall Kopfhörer sind äußerst komfortabel und überraschend leicht. Gerade als wir glaubten, dass AfterShokz ihre Produkte nicht mehr verbessern kann, kommen sie mit diesen wunderschönen Kopfhörern daher. Mit ein paar innovativen Funktionalitäten und netten Neuigkeiten saß er wie angegossen und die Musik klang überraschend klar. Ich hätte nie gedacht, dass Knochenschall Kopfhörer (bone conduction Knochenleitung Kopfhörer) diese Qualität erreichen können.

AfterShokz TREKZ Titanium Review: robust und trotzdem leicht

Als wir das AfterShokz TREKZ Titanium aus der Box holten, bemerkten wir sofort die Stabilität des Gestells. Äußerst flexibel und biegsam, aber trotzdem so robust. Das Titan wird für etwas gut sein. Was uns auch auffiel, war das Gewicht. Mit nur 36 Gramm eines wirklich leichten Kopfhörers … sowohl in der Kategorie der Knochenschall Kopfhörer (bone conduction Knochenleitung Kopfhörer) als auch in der Kategorie der In-Ear-Kopfhörer.

Aftershokz Titan... Ideal für Sport

Aftershokz Titanium… Ideal für Sport

AfterShokz TREKZ Titanium Review: Die Technologie

AfterShokz Titanium Kopfhörer wurden von AfterShokz auch im Bereich der Technologie erneuert. Selbst bei unseren längeren Spaziergängen und Radtouren zum Beispiel lief die Batterie dieser Knochenschall Kopfhörer (bone conduction open ear Kopfhörer) reibungslos. Während des Tests wollten wir unsere Kopfhörer bis an die Grenzen ausreizen und konnten wir den Aftershokz bis zu 6 Stunden ohne Unterbrechung spielen. Danach war der Lithium-Ionen-Akku nach 1,5 Stunden Ladezeit wieder bereit für den nächsten Einsatz. Ja, die Batterie hat es geschafft, uns sofort zu überzeugen.

Was uns auch sofort überzeugt hat, war die zugrundeliegende Bluetooth-Technologie des AfterShokz TREKZ Titanium. Sowohl bei klassischen als auch bei Knochenleitungs Kopfhörern haben wir manchmal die Klangqualität bei Telefonaten in Frage gestellt. Aber das war mit diesen Kopfhörern überhaupt nicht der Fall. Auch beim Radfahren und unter Berücksichtigung der Umgebungsgeräusche verliefen unsere Telefonate reibungslos. Da die Reichweite des Bluetooth-Geräts außerdem bis zu 10 Meter beträgt, konnten wir auch im Garten ein klares Telefongespräch führen, während sich das Smartphone in der Küche befand. Ein starker Pluspunkt unserer Meinung nach!

Schließlich haben wir uns entschlossen, auch das IP55-Zertifikat zu testen. Denn ein Lieferant kann behaupten, dass ein Gerät spritzwassergeschützt und schmutzabweisend ist, aber die Realität lehrt uns oft etwas anderes. Bewaffnet mit der nötigen Regenbekleidung zogen wir an einem regnerischen Tag los, um unsere 25 Kilometer unter weniger schönen Bedingungen zu erwandern und eine Mountainbikefahrt zu machen. Aber der AfterShokz TREKZ Titanium hat auch diese Tests einwandfrei bestanden. Zu keiner Zeit hat der Klang unter unserem Schweiß, Sand oder Regen gelitten. In den folgenden Tagen wurde auch festgestellt, dass das IP55-Zertifikat zu Recht und aus gutem Grund erteilt wurde.

Aftershokz Trekz Titan Kopfhörer

Aftershokz Trekz Titanium Kopfhörer

AfterShokz TREKZ Titanium Review: Der Klang

Und dann sind wir beim vielleicht wichtigsten Teil unseres Reviews angelangt … der Klang. Du trägst Kopfhörer, um Musik oder Podcasts zu hören, oder zu telefonieren, und es wäre gut, wenn der Klang in deinen Ohren nichts zu wünschen übrig lässt. Einer der Minuspunkte in der Vergangenheit bei Knochenschall Kopfhörern (bone conduction open ear Kopfhörern) war oft der Klang. Ist es diesmal anders?

Was uns betrifft, ist es das. Wir wissen nicht, was AfterShokz genau getan hat, aber es ist das erste Mal, dass wir vom Klang eines Knochenleitungs Kopfhörers so beeindruckt waren. Ok, Ehrlichkeit gebietet uns zu sagen, dass sie soundtechnisch noch nicht mit klassischen Kopfhörern über Ohrstöpseln konkurrieren können, aber mit dem AfterShokz TREKZ Titanium sind die Macher sehr nah dran. Unsere Telefongespräche waren kristallklar und die Musik konnte auch einen angenehmen Weg zu unseren Ohren finden. Die Knochenschall Kopfhörer (bone conduction Knochenleitung Kopfhörer)  haben hier eine deutliche Aufholbewegung gemacht.

AfterShokz TREKZ Titanium Review: unsere Beurteilung

Das AfterShokz TREKZ Titanium hat uns in verschiedenen Bereichen angenehm überrascht. Wir haben uns zunächst mit Bedenken an unsere Knochenschall Kopfhörer-Rezensionen (bone conduction Knochenleitung Kopfhörer reviews)  gesetzt, aber diese Kopfhörer haben uns vollends überzeugt. Und das trotz des etwas höheren Preises und der Tatsache, dass der Klang noch nicht ganz mit dem eines klassischen Kopfhörers vergleichbar ist. Die Vorteile sind für uns jedoch entscheidend. Ein echtes Muss für den Outdoor-Sportler.

Aftershokz Titan Flexibilität

Aftershokz Titanium Flexibilität

Vorteile AfterShokz Trekz Titanium:

  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Lange Akkulaufzeit
  • Extrem komfortabel und leichtgewichtig
  • Besonders gute Klangqualität für die Knochenleitungstechnik
  • Spritzwassergeschützt: resistent gegen Schweiß, Schmutz und Regen
  • Robust und flexibel
  • Dank Bluetooth kristallklare Musik aber auch Telefongespräche
  • Erhältlich in 3 trendigen Farben: Ivy Green (Grün/Schwarz), Ocean (Blau/Schwarz) und Slate (Grau/Schwarz)
  • Sicher: Es werden keine Ohrstöpsel benötigt, somit kannst du die Umgebung hören und erleben. Dadurch wird auch das Risiko von Gehörschäden reduziert
  • Perfekt für Läufer und Radfahrer gleichermaßen.
  • Audry Says: Voice-Technologie, die es dem Benutzer ermöglicht, Kopfhörer mit Sprachanweisungen zu steuern

Schwächen AfterShokz Trekz Titanium:

  • Obwohl die Klangqualität für einen Knochenschall Kopfhörer (bone conduction Knochenleitung Kopfhörer) außergewöhnlich gut ist, ist diese bei einem klassischen Kopfhörer geringfügig besser
  • Der Preis ist etwas höher als ein klassischer Kopfhörer und andere Knochenleitungs Kopfhörer-Modelle, aber dafür bekommt man eine Menge andere Qualitäten.
AfterShokz Trekz Air Bone conduction open ear KopfhörerAfterShokz Trekz Titanium Bone conduction open ear KopfhörerAfterShokz Sportz Titanium Bone conduction open ear Kopfhörer
Aftershokz Blues 2 offenes Ohr

Aftershokz Blues 2 offenes Ohr: auch für Sport

3) Nummer 3: AfterShokz Bluez 2s Review

Wir haben diese Tests sehr ernst genommen und haben deshalb fast alle derzeit auf dem Markt erhältlichen Knochenschall Kopfhörer einer gründlichen Prüfung unterzogen. Dennoch hätten wir es nicht anders machen können, als noch einen AfterShokz-Kopfhörer an dritter Stelle zu platzieren, nämlich den AfterShokz Bleuz 2s. AfterShokz ist in Sachen Knochenschall Kopfhörer (bone conduction open ear Kopfhörer) und Knochenleitungstechnologie dem Wettbewerb einfach deutlich voraus.

AfterShokz Bluez 2s Review: AfterShokz Bluez 2s vs AfterShokz TREKZ Titanium

Im Allgemeinen lehnt sich die AfterShokz Bluez 2s nah an ihren Titanium-Bruder oder -Schwester an, was auch immer die da haben. Dennoch gibt es einige subtile Unterschiede, die den Bluez 2s auf den zweiten Platz in unserer Liste der beliebtesten Knochenschall Kopfhörer gesetzt haben.

Da ist zunächst einmal das Material. Während die Titanium-Version, wie der Name schon sagt, aus einer Titanummantelung besteht, kommt der AfterShokz Bluez 2s mit etwas weniger aus. Bei diesem Knochenschall Kopfhörer (bone conduction open ear Kopfhörer)  wurde irgendeine Art von Kunststoff gewählt. Als wir den Bluez 2s anfassten und damit arbeiteten, spürten wir sofort den Unterschied und waren vorsichtiger mit diesen Kopfhörern, die wirklich unterschiedlich sind. Sie wirken anfälliger und sind es auch im Vergleich zum AfterShokz TREKZ Titanium.

Aftershokz Bluez 2 offenes Ohr

Aftershokz Bluez 2 offenes Ohr wasserabweisend

Ein weiterer Unterschied, entdeckten und erlebten wir sofort, als wir den AfterShokz Bluez 2s aufsetzten. Dieser Knochenleitungs Kopfhörer ist mit einem durchgehenden breiten Bügel ausgestattet, während der TREKZ schmaler und eleganter ist. Der TREKZ hat auch einen breiten Bügel, aber nur an der Seite. Was ist besser oder schlechter? Darauf gibt es keine eindeutige Antwort. Es ist ein wenig persönlicher Geschmack. Persönlich sind wir für Geräte, die nicht nur gut funktionieren, sondern auch gut aussehen. In diesem Fall könnte das AfterShokz TREKZ Titanium etwas schöner aussehen. Aber auch das ist nur eine persönliche Vorliebe. Geschmäcker und Farben stehen nicht zur Diskussion.

Ok, bereit, den Beat aufzudrehen. Genau wie das AfterShokz TREKZ Titanium erreicht unser Trommelfell einen schönen und klaren Klang. Die Qualität mag zwar etwas geringer sein, aber das hat anscheinend etwas mit dem PremiumPitch+ zu tun, sagte AfterShokz uns. Dieses Feature ist in der Titanium-Version enthalten und bietet einen dynamischeren Klangbereich, einen tieferen Bass und 50% weniger Lärmverlust als beim AfterShokz Bluez 2s.

Abschließend sei noch kurz erwähnt, dass das AfterShokz TREKZ Titanium Bluetooth 4.0 und das AfterShokz Bluez 2s Bluetooth 3.0 unterstützt. Nicht, dass wir bei unseren Reviews damit viel Ärger hatten, aber es ist erwähnenswert.

Aftershokz Bluez 2 offenes Ohr: ideal für den täglichen Gebrauch

Aftershokz Bluez 2 offenes Ohr: ideal für den täglichen Gebrauch

AfterShokz Bluez 2s Review: Unsere Beurteilung

Für ca. 50 Euro weniger als beim AfterShokz TREKZ Titanium hast du mit dem AfterShokz Bluez 2s immer noch einen mehr als soliden Knochenschall Kopfhörer (bone conduction Knochenleitung Kopfhörer). Wenn wir vor der Wahl stünden, würden wir uns trotzdem für Titan entscheiden, nur weil der Klang ein wenig besser ist und man mit der Knochenschall-Technologie der klassischen Kopfhörertechnologie mithalten muss. Trotzdem konnte das Bluez 2s uns begeistern, sowohl beim Wandern als auch beim Radfahren.

Vorteile AfterShokz Bluez 2:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Kopfhörer mit Knochenschall zu einem scharf kalkulierten Preis.
  • Sicher für Läufer und Radfahrer. Dank der revolutionären Knochenleitungstechnologie hörst du immer Umgebungsgeräusche.
  • Perfekte Bluetooth-Übertragung: Klare Musik- und Telefon-Audio-Übertragung
  • Sehr einfach zu bedienen
  • Wasserdicht dank IP55-Zertifikat. Bietet perfekten Schutz vor Staub, Schweiß und Regen.
  • Audry Says: Voice-Technologie, die es dem Benutzer ermöglicht, Kopfhörer mit Sprachanweisungen zu steuern.

Schwächen AfterShokz Bluez 2:

  • Qualität des Gestells etwas schlechter als bei AfterShokz TREKZ Titanium
  • Ohne PremiumPitch+ Technologie
AfterShokz Trekz Air Bone conduction open ear KopfhörerAfterShokz Trekz Titanium Bone conduction open ear KopfhörerAfterShokz Sportz Titanium Bone conduction open ear Kopfhörer

Pflaumenmus Headbone

Damson Headbones

4) Nummer 4: Damson Headbones Review (drahtlos)

 

Und um unsere Top 4 unter den Knochenschall Kopfhörern (bone conduction Knochenleitung Kopfhörern) komplett zu machen, haben wir hier die Nummer 4: Die Damson Headbones. Wir hatten die Möglichkeit, diese einzigartigen Knochenschall Kopfhörer (bone conduction Kopfhörer) eine Woche lang zu testen und platzierten sie unter die Top 4 auf den vierten Platz. Warum? Deshalb…

Damson Headbones Review: Eine kleine Introduktion

Angefangen hat alles für Damson mit Crowdfunding via Kickstarter. Das Unternehmen konnte das nötige Geld in kürzester Zeit aufbringen und darf sich nun offiziell als Unternehmen mit einem innovativen Produkt, den Damson Headbones, bezeichnen. Es war daher höchste Zeit, dass wir sie einem gründlichen Test unterziehen.

Genau wie die AfterShokz-Kopfhörer sind die Damson Headbones Knochenschall Kopfhörer, die Bluetooth verwenden, um den Klang von dem Kieferknochen zum Innenohr und speziell zum Trommelfell zu streamen. Anstatt Ohrstöpsel in den Gehörgang einzuführen, wird der Schall durch die Oberseite der Kieferknochen geleitet, die direkt vor dem Ohr sitzen. Die kleinen Vibrationen, die aus den Knochenleitungs Kopfhörern kommen, lassen dich hören, was du streamst, ohne die Umgebungsgeräusche zu blockieren.

Damson Headbones Review: Der erste Eindruck

Ja, da ist er. Das war wirklich der erste Eindruck, als der Kurier uns die Schachtel gab. Beim Auspacken der Damson Headbones fiel uns sofort auf, dass die Knochenschall Kopfhörer (bone conduction open ear Kopfhörer)  recht groß sind. Inzwischen haben wir uns nämlich an die kompakten und straffen AfterShokz Knochenleitungs Kopfhörer gewöhnt, die viel kleiner sind. Es ist jedoch nicht wirklich unlogisch, wenn wir einen Moment lang nachdenken, da es sich um einen drahtlosen Kopfhörer handelt und die drahtlosen Komponenten irgendwo versteckt werden müssen. Es ist klar, dass man sich dessen bewusst sein sollte, wenn man sich zwischen drahtlosen Kopfhörern oder Kopfhörern mit Kabelanschluss entscheidet. Und wenn du die Knochenleitungs Kopfhörer intensiv nutzt (wie z.B. beim Sport), ist das sogar eine sehr wichtige Wahl.

Was uns bei den Damson Headbones sofort gefallen hat, war die Art und Weise, wie sie in einer stabilen und schön aussehenden Box Kopfhörer verpackt waren und wie man sie zusammenfalten konnte. Von den anderen Knochenschall Kopfhörern, die wir getestet haben, konnte keiner zusammengeklappt werden. Praktisch und irgendwie witzig!

Damson Headbones Review: Tragekomfort

Der Tragekomfort der Knochenschall Kopfhörer (bone conduction Knochenleitung Kopfhörer) ist sehr gut. Die Kopfhörer rutschten problemlos über unsere Kieferknochen und wir konnten sie auch ein wenig verstellen. Der einzige kleine Nachteil war, dass Gestell im Nacken ziemlich tief hängt, so dass es manchmal über den Kragen meines Laufshirts gerieben wurden. Beim Drehen des Kopfes bewegt sich der Kopfhörer auch ein wenig über die Kieferknochen, aber das hat mich nicht sonderlich gestört. So war der Tragekomfort trotz seiner Größe im Allgemeinen nicht so schlecht wie erwartet.

Interessant für Menschen mit einer Hörschwäche ist, dass diese Kopfhörer, wie übrigens auch andere Knochenschall Kopfhörer (bone conduction Knochenleitung Kopfhörer), perfekt mit Ihren Hörgeräten getragen werden können, ohne dass es zu Störungen kommt. Ein zusätzliches Plus an Tragekomfort finden wir!

Pflaumenmus Headbone

Damson Headbones

Damson Headbones Review: Das Pairing

Wir hatten einige Schwierigkeiten, die Knochenschall Kopfhörer mit unserem iPhone zu koppeln. Die Ein/Aus-Taste ist die gleiche Taste wie die Pairing-Taste. Wenn du diese Taste drückst, hörst du nach ca. 3 Sekunden, wenn die Kopfhörer eingeschaltet sind, „on“ und wenn du die gleiche Taste noch einmal für weitere 5 Sekunden drückst, hörst du das Wort „pairing“. Dies wurde in der Anleitung nicht sehr deutlich erklärt, so dass eine deutlichere Beschreibung hier hilfreich sein könnte.

Damson Headbones Review: Der Sound

Wir testeten die Damson-Kopfhörer mit einem Telefongespräch im Freien, Musik und Podcast-Streaming. Während dieser Tests konnten wir deutlich sehen, warum das Tragen eines Knochenschalls Kopfhörers viel sicherer ist als das Tragen eines herkömmlichen Kopfhörers, da wir sowohl das Audio-Streaming als auch die Geräusche aus der unmittelbaren Umgebung hören konnten. Der einzige Moment, in dem es uns schwer fiel, das Audio-Streaming zu hören, war als wir in einer belebten Straße mit viel Verkehr spazieren gingen. Dennoch ist es unserer bescheidenen Meinung nach wichtiger, den kommenden Verkehr zu hören, als einen Funken Musik zu verpassen.

Das Musik- und Podcast-Streaming funktionierte einwandfrei, obwohl das Telefonieren etwas schwieriger war. Ein paar Mal während des Gesprächs musste ich darum bitten, den Satz noch einmal zu wiederholen. Es schien, als ob diese Knochenschall Kopfhörer (bone conduction Knochenleitung Kopfhörer) manchmal für eine Weile die Verbindung verloren hätten. Mein iPhone war während des Streamings in der Jackentasche.

Knochenleitung Kopfhörer: Pflaumenmus Headbone

Knochenleitung Kopfhörer: Damson Headbones

Damson Headbones Review: Tragekomfort

Diese Kopfhörer sind sehr gut. Sie werden direkt auf die Kieferknochen gelegt und können auch ein wenig verstellt werden. Der einzige kleine Nachteil kann die Tatsache sein, dass der Nackenbereich ziemlich tief hängt, was dazu führen kann, dass die Kopfhörer über den Kragen deines T-Shirts oder Pullovers reiben. Als ich meinen Kopf vorwärts und rückwärts bewegte, bewegten sich auch die Knochenleitungs Kopfhörer ein wenig über meine Kieferknochen.

Wie bei anderen Knochenschall Kopfhörern (bone conduction open ear Kopfhörern) kannst du aber auch hier zusätzliche Aufsätze und Zubehörteile verwenden, so dass der Tragekomfort ganz individuell gestaltet werden kann. Ein echtes Plus!

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.